Das Underwear Lexikon für Männer

Das Underwear oder Unterwäsche Lexikon für Männer

Die Fachbegriffen über underwear oder Herrenunterwäsche kurz und knapp erklärt.

Almost Naked
Fast nackt! Genau das verspricht die Unterwäsche Kollektion der amerikanischen Marke Andrew Christian und bietet dafür extra viel Platz im vorderen Bereich deiner Unterhose.

Anatomical Pouch
Komfortabel geschnittener Frontbereich für das beste Stück, der die anatomischen Gegebenheiten des Mannes in seiner Unterhose berücksichtigt. Nicht zu verwechseln mit Pouch-Up. 

Bikini
Ein Bikini bezeichnet bei Herrenunterwäsche die Form eines Slips. Charakteristisch für diese Variante ist der schmale Seitenbund, welcher besonders durch Damenslips bekannt geworden ist.

Body oder Bodysuit
Ist eine Kombination aus Unterhose und Unterhemd, welche aus einem Stück gefertigt ist.

Booty Push Up
Für einen schönen Runden Knackarsch sorgen eingearbeitete elastische Bänder am Gesäß oder Kissen welche speziell eingearbeitet werden.spezieller Push Up Boxershorts für Männer.

Boxershorts
Boxershorts bedecken einen Teil des Beins und sind der Oberbegriff für beliebte Pants, die entweder figurbetont sind oder auch ganz locker am Body sitzen können.

Boxer Briefs
Als eine Kombination aus Herren Slip und Boxershort vereint Boxer Briefs beide Styles zu einer körperbetonten Unterhose mit leichtem Beinansatz, die bei Männern großen Anklang findet.

Briefs
Briefs ist der englische Name für Herren Slips und gleichzeitig der Inbegriff einer modernen Interpretation der beliebten Wäsche Basics für Männer.

Brief-Jock
Im Gegensatz zum klassischen Jockstrap wird bei einem Brief Jock etwas mehr Stoff verwendet und lediglich ein runder Ausschnitt am Po frei gelassen. 

C-String
Ein C-String kommt ganz ohne Hüftband aus und hat deswegen seine Daseinsberechtigung, als Sexy Wäsche für den besonders erotischen Look, gefunden.

Doppelrip
Doppelt gerippte Maschenware, die im Vergleich zu Feinripp einen kernigeres Aussehen aufweist und bereits elastischer ist.

Elasthan
Elasthan ( Spandex) ist eine sehr flexible und haltbare chemische Faser die in Textilien, aufgrund ihrer vielseitigen Eigenschaften als Zugabe verwendet wird.

Enhancing Pouch
Enhancing Pouch bezeichnet die optische Vergrößerung bei Unterhosen mithilfe einer Push up Einlage oder einer eingearbeiteten Tasche im Genitalbereich.

Feinripp
Fein gerippte Maschenware, die sich durch ihre Elastisiztäth auszeichnet und häufig bei der Herstellung von Unterwäsche verwendet wird.

Flashlift
Die innovative Push Up Funktion des Mode Labels Andrew Christian pusht den männlichen Po in die perfekte Form und ist als Boxershort erhältlich.

Fly
Der bewährte Eingriff bei Herrenunterwäsche wird im englischen als Fly bezeichnet und bietet Männern schnellen Zugriff zu seinem Beten Stück.

Gaff Slip
Ist ein Slip, mit dem Crossdresser & Transgender den Penis verstecken. 

G-String
Der typische Dreiecksschnitt am Gesäß wird im Gegensatz zum Strintanga bei einem G-String sehr schmal gehalten oder nur durch eine dünne Schnur ersetzt.

Harness
Als Harness bezeichnet man ein Körpergeschirr, das aus einzelnen Bändern besteht und am Oberkörper getragen wird. Es kann auch mit eine Cookring verbunden sein.

Hipster
Hipster Unterhosen sind eine Variante der Boxershort, die direkt auf der Hüfte sitzen und über eine eng anliegende Passform mit Beinansatz verfügen.

Jockstrap
Jockstraps/ Jocks  gewähren mit zwei Haltebändern unter dem Gesäß freien Blick auf den Po und sind neben ihrem ursprünglichen Zweck als Suspensorium, inzwischen ein sehr beliebtes Unterwäsche Modell bei Männern.

Jock Thong

Neben der typischen Form eines Stringtangas besitzt ein Jock Thong zusätzlich zwei Bänder unter dem Gesäß und ist daher ein Stilmix aus Jockstrap und String (engl. Thong).

Leggings
Die hautengen Hosen bestehen meist aus Baumwolle oder Kunstfasern, sind ein beliebter Begleiter für Sport und Freizeit und werden auch als Tights bezeichnet.

Long Johns
So wird die lange Unterhose im englischsprachigen Raum üblicherweise genannt. Long Johns sind für viele Männer besonders im Winter ein Must Have unter der Hose.

Low Cut
Als Low Cut oder auch Low rise bezeichnet man Briefs die sehr knapp geschnitten sind und mit ihrem Bund unterhalb der regulären Hüfthöhe sitzen. 

Meggings
Hierbei handelt es sich um den männlichen Vertreter der hautengen Leggings, welche vorwiegend bei Sportlichen Aktivitäten eingesetzt werden

Mesh
Mesh ist ein Gitter aus verknüpften Fäden, das aus verschiedenen Materialien hergestellt werden kann. Die vielen kleinen Löcher sorgen bei Mesh Unterwäsche für Atmungsaktivität und können je nach Verarbeitung mehr oder weniger transparent sein.

Mini Slip 

Der Mini oder Micro Slip macht seinem Namen alle Ehre und kommt mit dem Minimum an Stoff aus.

Midway Brief (enge Boxershort langes Bein)
Ist eine enge Boxershort mit längerem Bein als eine Normale Boxer Hose.

Nylon
Nylon gehört zu den bekanntesten Kunstfasern und zeichnet sich durch eine seidig, glatte Oberfläche aus.

Pant
oder auch Trunks gennant. Eine Pant ist eine figurbetonte Boxershort Sie hat eine kurzen Beinansatz und bringt durch den körpernahen Schnitt sowohl den Vordern Attribute als auch den Hintern gut zur Geltung. Zudem meist in angenehmer Leibhöhe. Manche Modelle besitzen auch eine Eingriff.

Polyester
Polyester ist ein synthetischer Stoff und lässt sich mit Natufasern, wie Baumwolle, zu einem elastischen und stabilen Gewebe verbinden.

Polyamid
Polyamid ist eine Kunstfaser und kann je nach Querschnitt glänzend oder matt sein. Der bekannteste Vertreter der Polyamide ist das glänzende Nylon.

Power Shape
Power Shape ist die Push Up Funktion der spanischen Marke Code 22, welche in deren Slips und Badehosen verwendet wird.

Push Up
Eingearbeitete Taschen,Einlagen oder Bänder sorgen bei funktioneller Herren Unterwäsche mit ihrer Push Up Funktion für eine wohlgeformte Optik des Po s oder der männlichen Genitalien.

Reizwäsche
Reizwäsche soll auf den Betrachter erotisch wirken und wird oft aus durchsichtigen oder glänzenden Materialien hergestellt. Für Männer eignen sich daher besonders freizügige Modelle wie Jockstraps und Strings.

Retroshorts/ Retropants
Retroshorts, die auch als Trunks oder Retropants bekannt sind, bedecken einen Teil des Beins und zeichnen sich durch ihren körperbetonten Schnitt als eine beliebte Variante der Boxershort aus.

Shapewear
Shapewear bringt deinen Body mithilfe von Push Up Einlagen, Bändern und figurbetonten Schnitten in die gewünschte Form und ist ein Sammelbegriff für Funktionswäsche.

Show It
Hierbei handelt sich um die Pus hup Funktion im vorderen Bereich bei Boxershorts, Slips und Jocks der US Marke Andrew Christian.

Slip
Slips (engl. Briefs) sind die beliebten Unterhosen ohne Beinansatz und sorgen durch ihre knappe Passform beim Mann stets für besten Support. Die männlichen Rundungen werden mit doppelten Stoffeinlagen und formenden Nähten ummantelt.

Stringtanga
Der Strintanga, auch String oder im englischen als Thong bezeichnet, verfügt über einen String, der in den Pobacken unterkommt und hat oben am Hintern einen signifikanten Dreiecksschnitt.

Tights
Tights ist ein anderer Begriff für Leggings, die beim Fitnesstraining zum Einsatz kommen. Leggings speziell zum Joggen werden daher auch als Running Tights bezeichnet.

Trunk
Eine Trunk ist eine figurbetonte Boxershort und auch unter dem Begriff Retroshort Oder Retropant bei Herren Unterwäsche wiederzufinden. Manche Modelle besitzen auch eine Eingriff

Thong
siehe Stingtanga

Unterhose
Unterhosen sind der Überbegriff für die verschiedene Arten von Unterwäsche, wie Boxershorts, Slips, Strings und Jockstraps - eben Alles was man unter der Hose trägt.

Waistband
Waistband ist die englische Bezeichnung für den elastischen Bund an Unterhosen, der oftmals breit geschnitten ist und häufig das Logo der jeweiligen Marke trägt.

Zwickel
Als Zwickel bezeichnet man eingearbeitete Verstärkungen im Genitalbereich einer Unterhose. Sie bestehen meist aus reiner Baumwolle um optimale Hautverträglichkeit an den empfindlichen Körperpartien zu gewährleisten.

 


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.